Wie lief der Hausbau mit Fritz Stenger?

Darüber berichtete unser Holzhaus-Kunde Markus Stock aus Babenhausen in seinem Erfahrungsbericht beim letzten Baufamilien-Infotag Ende August. Gespannt lauschten die Teilnehmer. Hier ein paar mitnotierte Aussagen vom Bauherren:

„Die Fa. Stenger liefert eine präzise Kostenkalkulation.

Das Kümmern und Abklären durch die Stenger-Mitarbeiter schon während der Planungsphase war super. Allein mit den Bauunterlagen und sämtlichem Schriftverkehr von Versorgern, Behörden usw. wären wir überfordert gewesen.

Trotz, dass mit dem Bau unseres Hauses später begonnen wurde, waren wir mit die Ersten in unserem Neubaugebiet, die fertig waren. Hier hat man natürlich viel in der Nachbarschaft mitbekommen – auch Baufehler, die dort passiert sind.

Am ersten Montagetag standen um 8:30 Uhr bereits drei Außenwände: „Wir waren zu langsam zum Fotografieren“

Damals sind wir bei unserem Termin in Heimbuchenthal raus und haben gesagt, dass wir uns sehr gut vorstellen können, mit Stenger zu bauen. Das Bauchgefühl hat gestimmt. Der Vertragsabschluss war einwandfrei. Wir fühlten uns sicher, weil alles offen und transparent dargelegt wird.

Wir haben uns nie als Nummern gefühlt, es wurde immer auf uns eingegangen.

Herr Schreck und Herr Wissel koordinieren hervorragend die Partnerhandwerker. Das war für uns ein Riesenvorteil, es ist alles durchgeflutscht. Für uns war das im Nachgang ein großes Glück.

Selbst die Installationsebene in Eigenleistung hat Spaß gemacht. Herr Meyer kam sogar freitagnachmittags von einer anderen Baustelle um noch etwas vorbeizubringen. Tipp meinerseits: Kaufen sie sich einen guten Akkuschrauber.“

Fazit ... für Fritz Stenger sprach: die individuelle Planung... die Offenheit und Transparenz ... die Regionalität ... das Dämmkonzept:
Dieses hat sich bestätigt. Im heißen Sommer 2018 waren es max. 26°C bei uns im Haus.

Vortrag_Baufamilien_Infotag           
Beim Infotag präsentierte Markus Stock die Entstehung seines Stenger-Hauses       … und überreichte dem Stenger-Team als „Dankeschön“ diese Leckereien

Holzhaus in Babenhausen
Sommerzeit in Babenhausen … das WohlfühlHaus der Stocks

 

Sogar "Samstagnachts" arbeitet die Stenger-Familie 😉

Seit zwei Wochen steht es. Das ökologische Holzhaus in Rüsselsheim von unserer Familie Arnold. Zwei Generationen ziehen bald in den Neubau mit 2 getrennten Wohneinheiten ein.

Diese Woche hat Fritz Stenger Herrn Arnold senior angerufen und gefragt, wie´s denn so läuft und ob alles in Ordnung ist.
Hier die Aussagen von ihm in Kurzform mitnotiert:

"Herr Stenger, das läuft wie am Schnürchen.
Das ging schon los mit der von Ihnen organisierten Rohbaufirma für den Keller, so eine saubere Arbeit bei einem Rohbauer habe ich noch nicht erlebt.

Und das ging dann weiter mit ihrem Team. Hier wird sehr präzise gearbeitet, es ist immer wieder schön sich mit ihren Mitarbeitern auszutauschen.
Alle sind sehr engagiert. Als es regnete habe ich am Samstag Herrn Mayer eine E-Mail geschickt, er hat sie am Samstagabend um 23:38 Uhr beantwortet - das war toll, da habe ich zu meiner Familie gesagt: „Unglaublich, die Familie Stenger arbeitet auch Samstagnachts!“ 😉

Herr Stenger, man merkt dass sich ihre Leute mit ihrem Unternehmen verbunden fühlen, die Mitarbeiter sind mit Herzblut dabei, das kommt mit jedem Kontakt rüber. Ich sage also Dankeschön an alle Mitarbeiter in der Firma Stenger für die tolle Leistung.

Die Baustelle ist absolut sauber alles ist sehr ordentlich...
auch die Zusammenarbeit mit dem Büro läuft hervorragend...
jeder ruft sofort zurück wenn er nicht erreichbar ist...
also unterm Strich: wir sind sehr zufrieden mit der Fa. Stenger!"

Holzhaus in Rüsselsheim bauen     Stenger-Haus in Rüsselsheim von hinten
Das Holzhaus in Rüsselsheim fertig montiert und in 3D dargestellt

 

Schlaflose Nächte beim Hausbau mit Stenger?

Am vergangenen Samstag war wieder Baufamilien-Infotag bei Fritz Stenger.
"Was ist das Besondere am Baukonzept der Fa. Stenger? Warum sollten wir mit Stenger bauen?"
Antworten auf diese Fragen suchten über 30 neugierige Bauinteressierte.
In aller Frühe haben sie sich auf den Weg nach Heimbuchenthal gemacht und verfolgten mit gespitzten Ohren dem Vortrag von Unternehmenschef Fritz Stenger.
Das Highlight: Der Baufamilien-Fotobericht der Familie Gastl.
Ihr "WohlfühlHaus mit Traumblick" haben die Gastls mit der Fa. Stenger in Mömlingen gebaut.
Ausführlich beschrieben die Gastls Schritt für Schritt ihren Weg von der Auswahl eines passenden Hausbauers bis hin zum Einzug.

Herr Gastl: "Das Stenger-Team hat alles super organisiert. Es gab auch keine Kosten-Überraschungen. Wir konnten jede einzelne Nacht gut schlafen!" 
Also definitiv KEINE schlaflosen Nächte beim Hausbau mit Stenger ;-)

Vortrag Familie Gastl           Haus Familie Gastl
Die Gastls beim Bilder zeigen von der Entstehung ihres Holzhauses ... und so sieht es aus, das wunderschöne WohlfühlHaus in Mömlingen 

 

Hier einige Stimmen der Infotag-Teilnehmer am Ende der Veranstaltung:

"Eine kurzweilige und super interessante Veranstaltung! Klasse Tipps von Fritz Stenger und von der Familie Gastl."

"Herr Stenger hat am Wandmodell sehr anschaulich den Unterschied zwischen Bauen mit und ohne Folien deutlich gemacht! Für uns kommt jetzt nur ein diffusionsoffener Wandaufbau infrage."

"Uns gefällt bei der Firma Stenger vor allen Dingen das regionale Baukonzept und die familiäre Atmosphäre.Hier kennt der Chef noch jeden Kunden persönlich."

"Uns war vor dem Infotag nicht bewusst, welch gravierenden Unterschiede es bei verschiedenen Anbietern gibt."

"Wir sind beeindruckt, mit welcher Ehrlichkeit und Offenheit Sie alle Fragen beantwortet haben. Danke für den tollen Tag!"

 

Stenger-Ausbau-Paketchen macht glücklich

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die besonders Freude machen. "Danke" für das schöne Feedback unserer Familie Greiner in Rüsselsheim. 

Kundenmeinung Familie Greiner

Polier Sebastian Mayer mit Familie Greiner
Polier Sebastian Mayer mit Familie Greiner beim Überreichen des Ausbaupaketchens

Ausbau-Paketchen
Und hier wartet schon das nächste "Paketchen" für Familie Willecke in Lohrhaupten

 

Vom Haustraum zum Traumhaus

Holzhaus in Egelsbach

Ho, ho, ho! 
Pünktlich zu Weihnachten erfüllt sich der lang ersehnte Traum vom Eigenheim unserer Baufamilie Lehnert aus Egelsbach. Von Anfang dokumentieren sie in Wort und Bild ihre ganz persönlichen Hausbau-Erlebnisse - Schritt für Schritt. Begleiten auch Sie die Lehnerts in ihrem aktuellen Baublog.

Traum vom Mehrgenerationenhaus ging in Erfüllung

Mit großer Freude haben wir diese schönen Briefe unserer Baufamilien gelesen, die vor kurzem bei uns rein geflattert sind. Werfen Sie doch auch mal einen Blick darauf, was die Kunden über das Bauen mit Fritz Stenger so denken.

1. Familie Bartsch/Wolf: Vom Bungalow zum Mehrgenerationenhaus in Darmstadt.
"Wir sind stolz ein Mitglied der Stenger-Baufamilie zu sein. Hier lesen Sie mehr ...

Bungalow vorher  Aufstockung Bungalow
Bungalow - vor der Aufstockung                          Nach der Aufstockung - ein Mehrgenerationenhaus



2. Familie Girschick/Wittur: Wohngesundes Energiesparhaus in Pfungstadt
"Bereits bei unserer ersten Begegnung auf der Baumesse 2015 in Darmstadt stachen Sie aus der Masse durch ihr sympathisches Auftreten heraus". 
Lesen Sie mehr dazu ...

WohlfühlHaus in Pfungstadt
Das WohlfühlHaus in Pfungstadt

Einladung zur Hausbesichtigung am 30.09.18

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Baustelle in Tauberbischofsheim am Sonntag, 30.09.2018
Hier gibt´s mehr Infos.

Holzhaus in Tauberbischofsheim

Trotz über 36 Grad Außentemperatur nur 26 Grad im Stenger-Haus!

Familie Holtmann, für die wir 2010 ein WohlfühlHaus in Altenstadt gebaut haben, hat von ihren aktuellen "Hitzeerfahrungen" im Jahrhundertsommer 2018 in ihrem Stenger-Haus berichtet. Es hat uns sehr gefreut, dass die Baufamilie das bestätigt hat, was unseren Klima-Aktiv-Wandaufbau so besonders macht: Der hervorragende Hitzeschutz im Sommer. Gerade bei den aktuell und aller Wahrscheinlichkeit nach auch in Zukunft auftretenden hohen Temperaturen - sollte man bei der Entscheidung für ein Hauskonzept darauf Wert legen. Auch die von den Holtmanns genannten geringen Jahres-Heizkosten können sich sehen lassen. Ein wirklich tolles Feedback zum Wohlfühlklima in unseren Häusern. Danke, liebe Familie Holtmann, dafür!

Mail Familie Holtmann

Thermostat
Schwarz auf Weiß ... die Temperaturanzeige auf dem Thermometer der Holtmanns

Tag der offenen Baustelle am 15.7.18

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Hausbesichtigung in Neu-Isenburg am Sonntag, 15.7.18! 
Hier gibt´s mehr Infos.

Hausbesichtigung in Neu-Isenburg

Wir wollten das "Rundumsorglos-Paket"

Und wieder ein toller Dankesbrief ... diesmal von der Familie Raub, für die wir dieses moderne WohlfühlHaus in Aschaffenburg-Schweinheim realisieren durften. Über das Lob haben wir uns  uns sehr gefreut und wir möchten Ihnen heute auch die Möglichkeit geben, mehr über die Bauerfahrungen der Raubs mit
der Fa. Stenger zu lesen. Hier ein Auszug aus dem Schreiben und der komplette Brief.

Auszug aus dem Brief

WohlfühlHaus von Familie Raub
Das WohlfülHaus der Familie Raub in Aschaffenburg